schulverein haus neu 4 png24

Kitafino: Unser Partner für die Abrechnung und Buchung des Mittagessens

Seit dem Schuljahr 2015/2016 erfolgt die Abrechnung der Mittagessenbestellung für die Kinder in der Mittagsbetreuung, Gebundenen Ganztagesklasse und offenen Ganztagesschule über den Dienstleister Kitafino.

Bitte beachten Sie: Ab dem 1. Dezember 2015 bestellen Sie auch direkt Ihr Essen über "Kitafino" und tätigen selbst die Abbestellung, wenn Ihr Kind krank sein sollte.

Allgemeine Informationen zur Anmeldung bei Kitafino erhalten Sie hier.

Was leistet "Kitafino"?

„Kitafino“ entlastet die Mitarbeiter Ihrer Kita oder den Elternbeirat von nahezu allen Verwaltungstätigkeiten, die mit dem Bestellen oder Abrechnen des Mittagessens zusammenhängen. Sie kümmern sich ab jetzt (nur) noch um die Essensausgabe- und das ist bekanntlich genug Arbeit. Der zuständige Caterer erhält täglich die bestellten Mengen. Ihre Kita bekommt eine Liste mit den Namen der Kinder, für die Essen bestellt wurde. „Kitafino“ ist ein klassischer Dienstleister für Essensabrechnungen in diversen Betreuungseinrichtungen.

Warum "Kitafino"?

1. Nachvollziehbare Abrechnung: Wir geben die Aufgabe des Einsammelns und des Überweisens der Essensgelder an den Catering-Service an einen externen Abrechnungsdienstleister weiter! Wir garantieren damit absolute Effizienz der Abrechnungen und damit gekoppelt absolute Transparenz der Buchungen.

2. Mehr Zeit für die Kinder: Als Verein senken wir die Kosten, in dem wir ein zusätzliches und großes administratives Thema professionell abgeben und wir erhöhen unsere Zeit für die Arbeit mit den Kindern.

3. Empfehlungen „Kitafino“: Weil wir Erfahrungswerte von professionellen Einrichtungen erhalten haben und überzeugt sind. Als Beispiel nennen wir gerne das Gymnasium Bruckmühl mit seiner Mensa, die „Kitafino“ seit mehreren Jahren in Anspruch nehmen. Weitere 130 Einrichtungen profitieren von diesem Abrechnungsservice.

4. Einfache Registrierung: Die Eltern registrieren sich einmal bei „Kitafino“. Anschließend laden sie das Essensgeldkonto durch Überweisung mit einem monatlichen Fixbetrag oder mit variablen Beträgen auf und können Essen bestellen.

5. Sie haben die Übersicht und die Kontrolle.
„Kitafino“ rechnet direkt mit dem Caterer das Essen ab.

6. „Kitafino“ ist transparent.
„Kitafino“ zeigt Ihnen Ihr Guthaben an, welches Sie überwiesen haben. Das gibt den Überblick über die Essensbuchungen Ihrer Kinder.

7. „Kitafino“ ist kein unsichtbarer Dienstleister.
„Kitafino“ ist gerne für Sie erreichbar. Sie erhalten Unterstützung in allen Angelegenheiten rund um Registrierung, Überweisung des Geldes, Essensbestellung sowie Abbestellung:

Telefon: 0911 - 621 797 31
www.kitafino.de
E-Mail: kontakt@kitafino.de

Häufige Fragen

Was ist denn mit Kindern, deren Eltern keinen Internet-Zugang haben?
Eltern ohne Internet-Zugang, haben die Möglichkeit sich direkt über „Kitafino“ anzumelden. Des Weiteren bietet der Schulverein Feldkirchen-Westerham eine Sprechstunde an, in der zusammen mit den Eltern die Anmeldung usw. durchgeführt wird.

Was passiert, wenn das KITAFINO-System ausfällt und man kein Geld überweisen kann?
Da es sich um eine Überweisung auf ein Sparkassenkonto handelt, hat das Überweisen von Geldern auf Ihr Guthabenkonto nichts mit dem System von „Kitafino“ zu tun.
(Die Möglichkeit dass ein Unternehmen insolvent geht, ist immer gegeben.)

Kann ich irgendwo sehen wie viele Essen abgerechnet wurden?
Eltern werden per Mail informiert, wenn das Guthaben nur noch für 5 Essen ausreicht und zusätzlich noch einmal, wenn das Guthaben leer ist. (Kann aber auch ausgestellt werden)

An wen muss ich mich wenden, wenn die Abrechnung nicht stimmt?
Bei Unstimmigkeiten der Abrechnung, wenden Sie sich bitte direkt an „Kitafino“. Falls das Problem nicht gelöst werden kann, wenden Sie sich bitte an die Betreuungseinrichtung.

Ist „KITAFINO“ der einzige Anbieter für bargeldlose Abrechnung oder gibt es Alternativen?
Es gibt mit Sicherheit weitere Anbieter, jedoch ist „Kitafino“ einer der erfahrensten Dienstleister im Bereich Abrechnungssysteme.

Was ist mit Guthaben das nicht verbraucht wird?
Prinzipiell verfällt das Guthaben nicht. Wenn Ihr Kind die Einrichtung wechselt und / oder das Kundenkonto aufgelöst werden soll, überweist „Kitafino“ vorhandenes Restguthaben zurück. Wenn Sie Ihr Kundenkonto schließen möchten, loggen Sie sich bitte ein und senden „Kitafino“ eine entsprechende Nachricht. Bitte nennen Sie hier auch Ihre Bankverbindung, auf die das Guthaben zurücküberwiesen werden kann.

Mein Kind hat eine Nahrungsunverträglichkeit
Bitte klären Sie mit der Kindertagesstätte, ob das mit dem Mittagessen betraute Personal der Kindertagesstätte auf diese Unverträglichkeit(en) Rücksicht nehmen kann. Ihre Kindertagesstätte kann Ihnen ggf. auch Auskunft geben, ob der jeweilige Caterer in der Lage ist, ein alternatives Essen für Ihr Kind zu liefern. Bitte setzen Sie sich dann mit uns in Verbindung.

Ich habe mehrere Kinder in derselben Einrichtung
Sie müssen jedes Kind mit einem eigenen Konto anmelden. Diese Konten müssen jeweils einen eigenen Benutzernamen bekommen, können aber dieselbe E-Mail-Adresse verwenden.

Ist das Geld auf dem Kundenkonto im Internet sicher?
Der angezeigte Guthabenbetrag auf Ihrem „Kitafino-Kundenkonto“ ist nur zu Ihrer Information. Das Geld liegt sicher auf einem Bankkonto bei einer deutschen Sparkasse.

Wie kann ich das Kundenkonto aufladen?
Das Kundenkonto kann durch Banküberweisung aufgeladen werden. Ein Überweisungsmuster und weitere Informationen finden Sie unter dem Punkt "Guthabenkonto", nachdem Sie sich dort angemeldet haben.

 

 

 

shutterstock 248072557 web Medium

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr zu Datenschutzerklärung Ok